Sabberndes Baby
Babys

Die Zähne kommen: Schmerzlinderung und Symptome

2 Minuten

Zähne zu bekommen ist so schön wie, naja, eben … Zähne zu bekommen. Wenn sich die Zähnchen ihren Weg bahnen, wird das Zahnfleisch deines armen Babys natürlich kräftig in Mitleidenschaft gezogen. Die Kleinen können oft nicht mehr richtig schlafen, sind dann tagsüber recht launisch. (Durchaus verständlich, da Zahnschmerzen generell ja nicht unbedingt zu den erfreulichsten Dingen des Lebens zählen.) Das betrifft dann auch die armen Eltern, die noch müder als ohnehin schon durch den Tag tappsen, dazu noch ihr Baby bei Laune halten müssen. *Seufz*.

Die auswirkungen des zahnens

"Eine meiner größten Überraschungen als frischgebackener Vater war mitzuerleben, wie übel es ist, die ersten Zähne zu bekommen.“

"Eine meiner größten Überraschungen als frischgebackener Vater war wohl mitzuerleben, wie übel es ist, die ersten Zähne zu bekommen“, verrät James, Papa von Spencer, drei Jahre alt. „Im Grunde hört man ständig, dass Babys halt Zähne bekommen, hält das aber für keine große Sache. Gewaltiger Irrtum. Tatsächlich war es so, dass sich Spencer in dieser Zeit von einem rundum entspannten Typen zum absoluten Albtraum entwickelte. Schließlich konnte er nachts kaum noch schlafen und war tagsüber auch nicht gerade ein Sonnenschein.“

So kommt ihr durch die zeit des zahnens

Es gibt durchaus ein paar Dinge, mit denen du deinem Baby (und damit auch dir selbst) durch diese Zeit helfen kannst, z. B. Spielzeug fürs Zahnen oder auch sanfte Schmerzmittel. (Sprich aber bitte zunächst mit deinem Arzt oder Apotheker darüber.)

"Mein wohl bester Kauf fürs Baby war so eine Halskette fürs Zahnen“, verrät Lorna, Mutter des kleinen Cole. „An anderem Spielzeug zum Zahnen hatte er kein Interesse, aber die Kette, die im Grunde aus großen Formen aus Silikon besteht, an denen er nagen konnte, war fast schon ein Geschenk der Götter. Er kaute munter darauf herum, wenn ich ihn auf dem Arm hatte. Ich musste mir auch keine Sorgen machen, dass alles auf dem Boden landen könnte. Eine Freundin von mir schwört übrigens auf gekühlte Möhren- und Gurkenstäbchen.*

Baby kaut auf einem Spielzeug

Auch wenn das Zahnfleisch an erster Stelle steht, achte zusätzlich darauf, dass das Kinn nicht ständig von Sabber bedeckt ist. So kann man so manchem Ausschlag vorbeugen! Unsere WaterWipes mit 99,9 % Wasser und einem Tropfen Fruchtextrakt sind die allererste Wahl für die empfindliche Haut eines Neugeborenen. WaterWipes mit Soapberry sind genauso rein, reinigen aber noch etwas besser. Sie sind genau das Richtige für Babys, die schon etwas größer sind.**

Falls dir all diese Tipps nicht weiterhelfen oder du dich mit den Herausforderungen beim Zahnen vielleicht etwas überfordert fühlst, sprich mit deinem Arzt darüber, dem bestimmt noch eine andere gute Lösung einfällt.

Wie lange dauert das Zahnen?

Die gute Nachricht zuerst: Das Zahnen hat irgendwann ein Ende. Laut NHS haben die meisten Kinder im Alter von zweieinhalb Jahren endlich alle ihre Milchzähne. Auch wenn diese Zeit vielleicht nicht wirklich Freude bereitet, erreicht dein Kleines damit immerhin einen echten Meilenstein. Und du kannst dabei zusehen, wie sich dein Baby in einen richtigen kleinen Jungen oder ein richtiges kleines Mädchen verwandelt. Dann musst du deinen Sprössling nur noch dazu bekommen, sich auch die Zähne zu putzen …

*Vergewisser dich immer, dass sich ein Spielzeug oder ein anderer Gegenstand dazu eignet, von Babys in den Mund genommen zu werden. Erkundige dich bitte vorher.

** Bitte beachten: WaterWipes sind nicht dafür geeignet dein Baby darauf herumkauen zu lassen. Nur zum Reinigen um den Mund herum.

Verwandte Beiträge.

Bleib immer aktuell informiert!

Sicher dir aktuelle Neuigkeiten zu Produkten und Geschichten, abbonier unseren Newsletter. Von uns erhältst du nur relevante News.

Registrieren