Mutter und Baby draußen
Babys

Abenteuer draußen: deine Wickeltaschen-Checkliste.

2 Minuten

Wenn du schon einmal in Hörweite frischgebackener Eltern gewohnt hast, hast du vermutlich mitbekommen, dass allein schon das Verlassen der Wohnung eine Ewigkeit dauert. Das trifft insbesondere bei Eltern von Neugeborenen zu. Je kleiner das Baby desto größer die Tasche, stimmts?

Wenn du dagegen zu den erschöpften Eltern zählst, weißt du vermutlich, wie wichtig es ist, Vorkehrungen für alle Eventualitäten zu treffen, gerade wenn es ab nach draußen geht. Solange deine Tasche jedoch mit dem Wesentlichen für dich und dein Baby gepackt ist, seid ihr eigentlich für jedes Abenteuer draußen gerüstet.

Für das Baby

Baby-Feuchttücher

WaterWipes werden mit nur zwei natürlichen Inhaltsstoffen (Wasser und einem Tropfen Fruchtextrakt) hergestellt, sind daher die reinsten Baby-Feuchttücher der Welt. Sie sind die allererste Wahl für Neugeborene.

Windeln

Nimm lieber einige Windeln mehr als zu wenig mit (8 bis 10 Stück), damit du nicht plötzlich ganz ohne dastehst.

Windelbeutel

Diese Beutel sind so winzig, dass du reichlich einpacken kannst, ohne nennenswert Platz zu verschwenden.

Wickelmatte

Zum Windelwechsel brauchst du keine Hightech-Matte, die womöglich noch Musik spielt. Eine dünne, einfache Matte, die sich leicht verstauen lässt, ist genau das Richtige.

Füttern

Ein, zwei Fläschchen nach bewährtem Rezept, oder etwas um beim Stillen die Brust zu bedecken – je nachdem, was du bevorzugst.

Babymütze für Sommer oder Winter

Je nach Wetter!

Vater mit Baby am Strand

"Ablenker"

Ein kleines Spielzeug zur Aufheiterung, wenn die Kleinen einmal quengelig sind, oder als Ablenkung beim Windelwechsel.

Ersatzsocken

Weil sich Babysocken immer wieder auf höchst mysteriöse Weise einfach in Luft auflösen.

Spucktücher

Praktisch für so viele Dinge – zum Beispiel um Sachen aufzusaugen oder als Kuscheltuch.

Für dich

Schlüssel und autoschlüssel

Schlüssel und Autoschlüssel

Portmonee

Man konzentriert sich so selbstverständlich auf die Bedürfnisse des Babys und vergisst dabei die eigenen ganz schnell. Wenn man es dann endlich einmal zum Kaffeestammtisch für frischgebackene Eltern schafft, steht man ohne Geld schon ein bisschen dumm da.

Wasser

Ganz besonders wichtig, wenn du stillst. Du wirst dich wundern, wie schnell der Durst kommt.

Smartphone

Um die wichtigen Momente festzuhalten.

Handdesinfektionsmittel

Zum Desinfizieren der Hände nach dem Wickeln.

Vater hält Baby

Verwandte Beiträge.